15.12.2017, 15:31 Uhr

Kontrolle in der Nordgaustraße Raser erwischt – der eine betrunken, der andere unter Drogeneinfluss

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle wurde am Freitag, 15. Dezember, gegen 1.20 Uhr, ein 26-Jähriger festgestellt, der mit seinem Seat in der Nordgaustraße in Regensburg unterwegs war. Statt der erlaubten 50 km/h fuhr er 75.

REGENSBURG Bei der daraufhin erfolgten Anhaltung wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest erbrachte einen Wert von 0,8 Promille. Neben dem Geschwindigkeitsverstoß muss sich der Mann nun auch wegen des Fahrens unter Alkoholeinfluss verantworten.

Nur etwa zehn Minuten später fiel im Rahmen der gleichen Kontrolle ein 22-Jähriger mit seinem Mercedes auf, der mit 77 km/h statt der erlaubten 50 unterwegs war. Auch er konnte angehalten werden. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass er offenbar unter dem Einfluss von verbotenen Betäubungsmitteln stand. Da ein Drogentest positiv verlief, wurde seine Weiterfahrt unterbunden. Er wird nun wegen Fahrens unter Drogeneinfluss angezeigt.


0 Kommentare