15.12.2017, 15:29 Uhr

Fahrrad im Wert von 400 Euro Im Mai geklaut, im Dezember wieder aufgetaucht

Foto: pinkbadger/123RF (Foto: pinkbadger/123RF)Foto: pinkbadger/123RF (Foto: pinkbadger/123RF)

In der Nacht von Sonntag auf Montag, 28. auf 29. Mai, hatte eine Hemauer Schülerin ihr Fahrrad in der Tangrintlhalle abgestellt. Das Rad im Wert von rund 400 Euro war auch noch zusätzlich mit einem Schloss gesichert. Am Tag darauf, als die Jugendliche ihr Fahrrad wieder abholen wollte, war dies verschwunden.

HEMAU Sie erstattete Anzeige bei der PI Nittendorf und konnte dabei auch die Individualnummer angeben. Letzteres führte jetzt zur Klärung des Falles. Eine Streifenbesatzung kontrollierte am 14. Dezember in Hemau einen 35-jährigen polizeibekannten Mann. Er führte das im Mai entwendete Fahrrad mit sich. Anhand der Individualnummer war eine eindeutige Identifizierung möglich. Angesichts der klaren Beweislage räumte der Mann den Diebstahl ein.


0 Kommentare