14.12.2017, 13:24 Uhr

Fahndung in Regensburg Junger Mann überfällt Getränkemarkt und erbeutet mehrere hundert Euro

Foto: chalabala/123RF (Foto: chalabala/123RF)Foto: chalabala/123RF (Foto: chalabala/123RF)

Ein unbekannter Täter griff am Mittwoch, 13. Dezember, die Kassiererin eines Getränkemarktes im Gewerbegebiet in Regensburg tätlich an und nahm Bargeld an sich. Die Kriminalpolizei Regensburg ermittelt mit Nachdruck und bitte um Zeugenhinweise.

REGENSBURG Gegen 17.50 Uhr betrat ein junger Mann einen Getränkemarkt im Gewerbegebiet in Regensburg. Nachdem er den Kassenbereich erreicht hatte, griff er die 58-jährige Kassiererin körperlich an und nahm mehrere hundert Euro an sich. Anschließend flüchtete der Räuber in unbekannte Richtung. Die Mitarbeiterin wurde hierbei verletzt und musste sich in ambulante ärztliche Behandlung geben.

Beschreibung des Täters: circa 1,75 bis 1,80 Meter groß, um die 20 bis 25 Jahre alt, schmales Gesicht, süd-osteuropäische Erscheinung, der Täter trägt einen deutlichen Vollbart und war komplett dunkel gekleidet.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0941/ 506-2888.


0 Kommentare