12.12.2017, 11:47 Uhr

Die Polizei ermittelt Dachziegel und Eternitplatten im Wald entsorgt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

In seinem Wald in der Nähe des Waldkindergartens in Nittendorf stellte am 26. November ein Bürger aus Undorf eine unerlaubte Entsorgung von Dachziegeln und Eternitplatten fest.

NITTENDORF Ob die Eternitplatten asbesthaltig sind, muss erst noch eine Untersuchung feststellen. Bereits vor einigen Monaten waren dort schon einmal Baumaterialien abgelagert worden. Der Verursacher ist nicht bekannt. Die Beseitigung hat das Landratsamt übernommen.


0 Kommentare