10.12.2017, 09:37 Uhr

Unfall in Obertraubling 18-Jährige bemerkte bremsendes Fahrzeug nicht rechtzeitig – 24-Jährige leicht verletzt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Samstag, 9. Dezember, ereignete sich in der Landshuter Straße in Obertraubling ein Verkehrsunfall, bei dem eine junge Frau leicht verletzt wurde.

OBERTRAUBLING Eine 18-jährige Frau aus dem Regensburger Landkreis befuhr die Landshuter Straße in Richtung Regensburg. Die vor ihr fahrende 24-jährige Fahrzeugführerin aus dem Bereich Mittelfranken musste an der Einmündung in die Piesenkofener Straße verkehrsbedingt stark abbremsen. Hierauf kam die 18-jährige Frau mit ihrem Pkw nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand, wodurch sie auf das vordere Fahrzeug auffuhr. Bei dem Unfall wurde die 24-jährige Frau leicht verletzt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf rund 1.300 Euro.


0 Kommentare