09.12.2017, 18:49 Uhr

Nicht aufgepasst In der Autobahnausfahrt krachte es

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitag, 8. Dezember, kam es gegen 7.45 Uhr in der Autobahnausfahrt der Anschlussstelle Prüfening zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

REGENSBURG Der Fahrer eines BMW X1, der von der A93 Fahrtrichtung Hof kommend die Ausfahrt nahm, übersah zwei an der soeben auf Rotlicht umschaltenden Ampel an der Einmündung zur Prüfeninger Straße anhaltende Pkw und fuhr auf den hinteren auf. Dieser Pkw, ein VW Golf, wurde auf den davor bereits stehenden Renault Twingo aufgeschoben. Dabei wurden die beiden Fahrzeuglenker der vorderen Fahrzeuge leicht verletzt. Die Hinzuziehung des Rettungsdienstes war allerdings nicht notwendig. Der Sachschaden beziffert sich auf geschätzte 8.000 Euro. Die Fahrzeuge waren noch fahrbereit.


0 Kommentare