09.12.2017, 13:26 Uhr

Kontrolle Seit 2016 keinen Führerschein mehr, 49-Jähriger saß trotzdem am Steuer

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitag, 8. Dezember, gegen 16.20 Uhr, wurde auf der Staatsstraße zwischen Neutraubling und Barbing der Fahrer eines Pkw Nissan einer Verkehrskontrolle unterzogen.

BARBING Bei der Verkehrskontrolle konnte der 49-jährige Fahrer keine Fahrerlaubnis vorzeigen. Es stellte sich heraus, dass ihm die Fahrerlaubnis bereits 2016 entzogen worden war. Gegen den 49-Jährigen wird nun eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstellt. Auch gegen den Halter wird Anzeige wegen Ermächtigen zur Fahren ohne Fahrerlaubnis erstattet.


0 Kommentare