09.12.2017, 00:02 Uhr

Unfall im Landkreis Neumarkt Kartoffel-Laster gerät ins Bankett und kippt um – 140.00 Euro Schaden

(Foto: Jürgen Masching)(Foto: Jürgen Masching)

Ein 59-Jähriger befuhr m Freitag, 8. Dezember, gegen 14 Uhr mit seinem Lkw-Gespann die Kreisstraße NM18 in Fahrtrichtung Wettenhofen. Hierbei geriet er alleinbeteiligt mit dem Fahrzeug in das unbefestigte Bankett.

MÜHLHAUSEN/LANDKREIS NEUMARKT Das Gespann kippte darauf seitlich um, sodass sich die Ladung – 25 Tonnen Kartoffeln – über die Fahrbahn verteilte. Die NM18 war auf Grund der Absperrung und Bergungsarbeiten seit 14 Uhr gesperrt. Bei den Aufräumarbeiten waren mehrere Feuerwehren beteiligt. Mitarbeiter des Landratsamtes Neumarkt befanden sich ebenfalls an der Unfallörtlichkeit.

Der Schaden wird auf rund 140.00 Euro geschätzt. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt.


0 Kommentare