08.12.2017, 12:46 Uhr

Auseinandersetzung 23-Jähriger prügelt auf 20-Jährigen ein

(Foto: rudall30/123rf.com)(Foto: rudall30/123rf.com)

Am Donnerstag, 7. Dezember, gegen 14.50 Uhr, kam es vor einem Internetcafé in der D.-Martin-Luther-Straße in Regensburg zu einer Körperverletzung.

REGENSBURG Ein 23-jähriger Mann ging aus bislang unbekannter Ursache auf den 20-jährigen Geschädigten los. Der Tatverdächtige zog den Geschädigten in die angrenzende Hofeinfahrt und schlug dort auf ihn ein. Der 20-Jährige wurde hierdurch glücklicherweise nur leicht verletzt. Gegen den 23-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen vorsätzlicher Körperverletzung eingeleitet.

Der Vorfall konnte vermutlich von einer Pkw-Fahrerin beobachtet werden, die zur Tatzeit aus der Hofeinfahrt ausfahren wollte. Diese wird gebeten, sich mit der PI Regensburg-Süd unter der Telefonnummer 0941/ 506-2001 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare