07.12.2017, 15:44 Uhr

Keine Hinweise auf Brandstiftung Feuer in Brunn – Polizei geht von technischem Defekt aus

(Foto: Alexander Auer)(Foto: Alexander Auer)

Wie berichtet, hat sich am Mittwochmorgen, 6. Dezember, kurz nach 5 Uhr, ein schadensträchtiger Brand einer Scheune sowie einer Lagerhalle in Brunn im Landkreis Regensburg ereignet.

BRUNN Nachdem Fachermittler der Kriminalpolizei Regensburg die Brandstelle untersucht haben, ist nach dem ersten Ermittlungsstand von einer technischen Brandursache auszugehen. Hinweise auf eine Brandlegung oder sonst strafbarem Verhalten konnten zunächst nicht festgestellt werden.

Weitere Infos:Scheune und Lagerhalle in Brunn abgebrannt


0 Kommentare