06.12.2017, 12:01 Uhr

Crash Auffahrunfall in Pollenried – zwei Leichtverletzte, 20.000 Euro Schaden

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Die Fahrerin eines Fiat wollte am Dienstag, 5. Dezember, gegen 6.20 Uhr, in der Ortsmitte von Pollenried nach links in ein Grundstück einfahren. Wegen des bestehenden Gegenverkehrs musste die Autofahrerin auf der Fahrbahn halten. Dann kam es zum Unfall.

NITTENDORF Die nachfolgende Fahrerin eines Mercedes bemerkte diesen Umstand zu spät und fuhr in das Heck des Fiat. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuglenker leicht verletzt. Zur weiteren Behandlung wurden sie mit einem Rettungsfahrzeug in ein Krankenhaus verbracht. Die beteiligten Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden von der Unfallstelle abgeschleppt. Der Gesamtschaden liegt bei geschätzten 20.000 Euro.


0 Kommentare