05.12.2017, 14:40 Uhr

Weit kam er nicht Drogen in Regensburg gekauft – in Cham von der Polizei erwischt

(Foto: wollertz 2014/123rf.com)(Foto: wollertz 2014/123rf.com)

Ein amtsbekannter 28-jähriger Mann aus Furth im Wald wurde am Donnerstag, 30. November, am Bahnhof in Cham einer Kontrolle unterzogen.

CHAM Die Fahnder fanden in seiner Jackentasche zunächst einen fertigen Joint und schließlich noch eine Druckverschlusstüte mit einer Kleinmenge Marihuana. Bei seiner Befragung zeigte er sich geständig und offenbarte, dass er das Marihuana zusammen mit fünf Stück Ecstasy in Regensburg gekauft habe. Zudem stand der Mann wegen früherer Delikte mit Betäubungsmittel unter Führungsaufsicht. Das Gericht hatte ihm den Konsum von jeglicher Art von Betäubungsmittel verboten. Strafrechtlich hat er sich nun erneut wegen des Besitzes von Marihuana und wegen des Verstoßes gegen die Führungsaufsicht zu verantworten.


0 Kommentare