03.12.2017, 10:16 Uhr

Trunkenheit im Verkehr Polizei erwischt 48-Jährigen mit 1,8 Promille am Steuer

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Mit 1,8 Promille steuerte ein 48-jähriger Kraftfahrzeugführer seinen Pkw, als er durch eine Streifenbesatzung der PI Regensburg Süd am Samstag, 2. Dezember, kurz vor Mitternacht, im Stadtgebiet Regensburg einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde.

REGENSBURG Nach einer erfolgten Blutentnahme und der Sicherstellung seines Führerscheins, erwartet den Fahrzeugführer jetzt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.


0 Kommentare