02.12.2017, 13:05 Uhr

Unfallflucht Autos angefahren und abgehauen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Die Polizeiinspektion Neutraubling ermittelt zu zwei Unfallfluchten in Obertraubling und Schierling.

OBERTRAUBLING/SCHIERLING Am Freitag, 1. November, in der Zeit zwischen 4.10 bis 740 Uhr, ereignete sich auf dem DPD-Parkplatz, Am Langwiesfeld 11, ind Obertraubling, eine Verkehrsunfallflucht. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer fuhr mit seinem Fahrzeug gegen einen geparkten Fiat Punto, Farbe Rot. An diesem Pkw entstand ein Unfallschaden an der linken vorderen Fahrzeugfront in Höhe von 500 Euro.

Am Donnerstag, 30. November, um 13 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Buchhausener Straße/Waldstraße in Schierling ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Pkw. Als der Pkw abbiegen wollte, streifte ein Fahrradfahrer mit seinem Pedal das vordere Kennzeichen und die vordere Stoßstange des Mercedes A-Klasse, Farbe Grau. Der Fahrradfahrer entfernte sich daraufhin unerlaubt von der Unfallstelle.

Hinweise zu den Unfallverursachern nimmt die Polizeiinspektion Neutraubling unter der Telefonnummer 09401/ 9302-0 entgegen.


0 Kommentare