02.12.2017, 12:38 Uhr

Sachbeschädigung Glasscheibe der Türe zum Pfarrsaal in Wiesent eingeschlagen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitag, 1 Dezember, gegen 23.55 Uhr, hat vermutlich ein 22-jähriger Mann aus dem östlichen Landkreis Regensburg eine Glasscheibe der Türe zum Pfarrsaal in Wiesent eingeschlagen.

WIESENT Die Hintergründe der Tat, die sich im Verlaufe einer Veranstaltung nach dem Weihnachtsmarkt ereignet hatte, liegen noch im Dunkeln. Jedoch spielte offensichtlich auch die Alkoholisierung des Tatverdächtigen eine Rolle. Durch die zerbrochene Scheibe entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 100 Euro.

Bei Hinweisen, die zur Klärung der Tat führen, bittet die Polizeiinspektion Wörth an der Donau unter der Rufnummer 09482/ 9411-0 um Verständigung.


0 Kommentare