29.11.2017, 17:16 Uhr

Zeugen gesucht Auto in einer Tiefgarage aufgebrochen – die Kripo ermittelt

(Foto: welcomia/123rf.com)(Foto: welcomia/123rf.com)

Ein VW Polo, der in einer Tiefgarage im Kellerweg in Regensburg geparkt stand, war in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 28. auf 29. November, das Ziel eines Auto-Aufbrechers.

REGENSBURG Der Täter brachte eine Seitenscheibe des Wagens zum Bersten und gelangte so in den Wagen. Aus diesem fehlen nach derzeitigen Erkenntnisse Fahrzeugdokumente. Der am Fahrzeug entstandene Sachschaden wird mit 500 Euro beziffert.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 0941/ 506-2888.


0 Kommentare