28.11.2017, 12:04 Uhr

3.000 Euro Schaden Frontalzusammenstoß an der Tankstelle

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Montag, 27. November, um 20.30 Uhr, kam es in Schierling auf dem Grundstück einer Tankstelle zum Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw.

SCHIERLING Der 23-jährige Fahrer eines Aud fuhr mit seinem Pkw um die Waschanlage auf dem Tankstellengelände herum und konnte nicht sehen, dass aus der Gegenrichtung ein Ford Fiesta ums Eck gefahren kam. Dies galt auch für die 19-jährige Fahrerin des Ford Fiesta. Aufgrund des heftigen Aufpralls wurden bei dem Frontalzusammenstoß der beiden Pkws in beiden Fahrzeugen jeweils der Airbag ausgelöst. Die Fahrerin des Ford-Fiesta erlitt leichte Verletzungen. Sie begab sich selbst in ärztliche Behandlung. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro.


0 Kommentare