25.11.2017, 17:08 Uhr

Zeugen gesucht Reifen eines Wohnwagens zerstochen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Im Zeitraum vom 30. September bis zum 24. November hat ein bislang unbekannter Täter beide Reifen eines Wohnwagens zerstochen.

BACH AN DER DONAU Der Wohnanhänger war in Frengkofen im Weidtal abgestellt. Hinweise auf den Unbekannten liegen bislang nicht vor. Es entstand ein Sachschaden von über 100 Euro.

Die Polizei Wörth an der Donau hat die Ermittlungen aufgenommen. Bei sachdienlichen Hinweisen wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Wörth an der Donau unter der Telefonnummer 09482/ 9411-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare