25.11.2017, 10:58 Uhr

Verkehrsunfallflucht Parkrempler blieb nicht verborgen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitag, 24. November, gegen 8.50 Uhr, fuhr ein 70-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Roding mit seinem Opel in Roding auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Schulstraße gegen einen geparkten Pkw Seat eines 41-jährigen Mannes aus dem Gemeindebereich Cham.

RODING/LANDKREIS CHAM Anschließend fuhr er weiter, ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten als Unfallbeteiligter zu kümmern. Aufgrund eines Hinweises konnte der Unfallverursacher jedoch ermittelt werden. Am Pkw des Verursachers entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 100 Euro und am geschädigten Fahrzeug ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro.

Wer hat den Streifvorgang beobachtet und kann weitere Hinweise geben? Hinweise nimmt die Polizei in Roding unter der Nummer 09461/ 9421-0 entgegen.


0 Kommentare