25.11.2017, 10:25 Uhr

Nicht aufgepasst Crash an der Kreuzung

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am Freitag, 24. November, gegen 12.25 Uhr, fuhr eine 28-jährige Pkw-Fahrerin bei Obertraubling auf der Bundesstraße B15 in Richtung südlicher Landkreis. Vor der Kreuzung Landshuter Straße musste sie verkehrsbedingt abbremsen.

OBERTRAUBLING Diese Situation erkannte ein 53-jähringer dahinter fahrender Pkw Fahrer zu spät und fuhr auf das Auto der 28-Jährigen auf. Dabei kam es an beiden Pkws zu Schäden in einer Gesamthöhe von 2.500 Euro. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die Fahrzeuge waren noch fahrbereit und die Fahrer konnten ihre Fahrt noch dem Personalienaustausch fortsetzen.


0 Kommentare