23.11.2017, 14:30 Uhr

Erwischt Zwei Litauer auf Diebestour schieben vollen Einkaufswagen aus dem Supermarkt

(Foto: ramirezom/123rf.com)(Foto: ramirezom/123rf.com)

Am Dienstag, 21. November, wurden durch eine Polizeistreife in Bad Kötzting zwei litauische Staatsangehörige im Alter von 19 und 22 Jahren festgenommen, als diese mit einem vollgepackten Einkaufswagen einen Discounter-Markt verließen und die Ware ins Fahrzeug verladen wollten.

BAD KÖTZTING/LANDKREIS CHAM Im Einkaufswagen befanden sich hochwertige Süßigkeiten im Wert von 420 Euro. Während einer der Täter das Personal ablenkte, verließ der andere den Discounter, ohne die Ware zu bezahlen. Die Beamten waren den beiden Tätern auf die Schliche gekommen, da kurz zuvor in einem nahegelegenen Schuhgeschäft mehrere Paar Schuhe entwendet wurden und vom Fahrzeug der Täter ein Teilkennzeichen bekannt war.


0 Kommentare