08.11.2017, 15:37 Uhr

Kampfmittel Bombenentschärfung in Neutraubling verlief problemlos


Die Bombenentschärfung in Neutraubling am Mittwoch, 8. November, verlief problemlos, das meldet die zuständige Polizeiinspektion.

NEUTRAUBLING Die sechs Splitterbomben wurden in der Zeit von 11.30 bis 12.15 Uhr durch den Sprengmeister vor Ort ohne Probleme entschärft. Die Verkehrssperren, die in dieser Zeit errichtet waren, wurden wieder abgebaut.


0 Kommentare