30.10.2017, 17:03 Uhr

Raub in Brennberg Unbekannter schubst 17-Jährige und klaut ihr die Handtasche

(Foto:chalabala/123RF)(Foto:chalabala/123RF)

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 27. auf 28. Oktober, ist eine 17-Jährige auf dem Weg zu einer Party von einem bislang Unbekannten geschubst worden und stürzte. Beim Aufstehen merkte sie, dass ihre Handtasche entwendet wurde.

BRENNBERG Die junge Frau war gegen 0.30 Uhr im Bereich „In der Öd“ in Brennberg unterwegs zu einer Party, als sie in einem dunklen Bereich von einem Unbekannten geschubst wurde. Dabei verlor sie das Gleichgewicht und stürzte. Bei dem Vorfall wurde sie nicht verletzt. Als sie jedoch nach ihrer Handtasche suchte, konnte sie diese nicht mehr auffinden. Der Angreifer lief in unbekannte Richtung weg. Am 29. Oktoberwurde die Handtasche in der Nähe durch einen Anwohner aufgefunden. Es fehlen nun Dokumente und Bargeld aus der Tasche. Die junge Dame hat einen Schaden von etwa 150 Euro zu beklagen.

Der Flüchtende wurde durch die Geschädigte wie folgt beschrieben: circa 20 Jahre alt, athletische, schlanke Figur, dunkle lange Bekleidung. Aufgrund der Dunkelheit waren bislang keine detaillierteren Angaben möglich.

Die Kriminalpolizei in Regensburg hat die Ermittlungen übernommen und fragt: Wer hat im fraglichen Zeitraum in Brennberg Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen können? Sachdienliche Hinweise werden unter der Rufnummer 0941/ 506-2888 entgegengenommen.


0 Kommentare