29.10.2017, 13:57 Uhr

Verursacher unbekannt Dieselspur wird 20-jährigem Autofahrer zum Verhängnis

(Foto:123rf.com)(Foto:123rf.com)

Aufgrund einer Dieselspur in der Wutzldorfer Straße in Wald kam es am Freitagnachmittag, 27. Oktober, zu einem Verkehrsunfall.

WALD/LANDKREIS CHAM Hierbei kam ein 20-Jähriger mit seinem Auto auf der verunreinigten Fahrbahn ins Rutschen und landete im Graben. Die Kraftstoffspur selbst konnte auf einer Länge von über acht Kilometern festgestellt werden. Der Verursacher ist bislang unbekannt. Durch den Unfall entstand ein Schaden in Höhe von über 2.500 Euro.

Hinweise erbittet die Polizei Roding.


0 Kommentare