27.10.2017, 00:22 Uhr

Unfall bei Pettendorf In der Kurve von der Fahrbahn abgekommen – Pkw landet im Feld

(Foto: Aexander Auer)(Foto: Aexander Auer)

Weitaus glimpflicher, als zunächst angenommen, ging am Donnerstag, 276. Oktober, ein Verkehrsunfall bei Pettendorf auf dem Mühlweg bei Reifenthal aus.

PETTENDORF Zunächst wurden kurz vor 19 Uhr mehrere Feuerwehren zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen alarmiert. Vor Ort stelle sich dich Lage dann glücklicherweise nicht ganz so dramatisch dar. Eine nach ersten Angaben 59-jährigeFrau kam in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto kippte im Feld auf die Fahrerseite. Der Beifahrer konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Die alarmierten Feuerwehrkräfte musste die eingeschlossene Fahrerin über den Kofferraum aus dem Pkw befreien. Anschließend wurden beide Fahrzeuginsassen mit leichteren Verletztungen in ein Regensburger Krankenhaus gebracht.

Die Kräfte der Feuerwehr konnten das Fahrzeug bis zum Eintreffen des Bergeunternehmens bereits wieder auf alle vier Räder stellen und so fixieren, dass es sicher stand. Nach rund 1,5 Stunden konnten alle Einsatzkräfte wieder abrücken.


0 Kommentare