25.10.2017, 12:49 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Sprengung Unbekannter lässt Briefkasten in die Luft gehen

(Foto:Ursula Hildebrand)(Foto:Ursula Hildebrand)

Am Montagabend, 23. Oktober, sprengten unbekannte Täter in Neutraubling, vermutlich mit Sylvester-Böller, einen Briefkasten.

NEUTRAUBLING Hierbei entstand ein Schaden von circa 300 Euro. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neutraubling, unter der Telefonnummer 09401/93020, in Verbindung zu setzen.

Warnung

Im Zusammenhang mit dem bevorstehenden Halloween weist die Polizei Neutraubling nochmals ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei Sachbeschädigungen wie im vorliegenden Fall, keineswegs um lustige Scherze handelt. Im Gegenteil: Jede Art von mutwilliger Zerstörung fremden Eigentums erfüllt den Tatbestand der Sachbeschädigung und wird strafrechtlich verfolgt. Zusätzlich können auf die Verursacher zivilrechtliche Schadensersatzforderungen zukommen.


0 Kommentare