20.02.2020, 09:14 Uhr

Dreist Zwei Jugendliche rauben einer Seniorin die Handtasche

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Die Handtasche wurde unweit des Tatorts gefunden, allerdings war die Geldbörse nicht mehr darin. Die Polizei bittet um Hinweise.

EGGENFELDEN. Am Mittwoch, 19. Februar, war gegen 17.25 Uhr eine Seniorin im Bereich der Gottesackergasse unterwegs. Die Frau trug hierbei ihre Handtasche in der rechten Hand. Dies nutzen zwei dreiste Jugendliche aus, näherten sich der Seniorin von hinten und nahmen die Handtasche der Frau weg. Anschließend suchten die Beiden das Weite. Die Frau wurde bei dem Vorfall nicht verletzt.

Offensichtlich hatten es die beiden Täter auf Bargeld abgesehen. Die Beiden ließen nämlich die Handtasche im Nahbereich zurück. Bei der Überprüfung der Tasche wurde jedoch festgestellt, dass aus selbiger die Geldbörse, ein schwarzer Damengeldbeutel, samt einer geringen Menge Bargeld fehlte. Von den Tätern ist leider nur bekannt, dass sie offensichtlich sehr jung (scheinbares Alter ca. 13 bis 14 Jahre) und dunkel bekleidet waren.

Weitere Einzelheiten liegen momentan nicht vor. Es wird gebeten, Hinweise an die Polizeiinspektion Eggenfelden, Tel. 08721/9605-0, zu richten.


0 Kommentare