25.10.2019, 11:44 Uhr

Sperrungen und Umleitung Baubeginn für Geh- und Radweg entlang der B 12

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Auf einer Länge von rund 500 Metern wird entlang der B 12 zwischen Prienbach und Buch ein Geh- und Radweg gebaut. Die Arbeiten beginnen am Montag, 28. Oktober. Während der Arbeiten wird die B 12 im Baustellenbereich zum Teil halbseitig gesperrt. In den Herbstferien (28. bis 31. Oktober) wird zudem die Einfahrt von der B 12 in die Kreisstraße PAN 7 (Hauptstraße) gesperrt.

PRIENBACH Die Arbeiten für den Bau des Geh- und Radwegs entlang der B 12 werden voraussichtlich bis 20. Dezember 2019 dauern. In dieser Zeit müssen Autofahrer im Baustellenbereich mit Einschränkungen rechnen. So ist mit Beginn der Bauarbeiten in Prienbach die Einfahrt von der B 12 in die Kreisstraße PAN 7 (Hauptstraße) nicht möglich, da ein Schachtanschluss im Einmündungsbereich zur B 12 hergestellt werden muss. Der Verkehr in Richtung Stubenberg wird über die Schulstraße umgeleitet. Um die Auswirkungen auf den Verkehr so gering wie möglich zu halten, wurden dafür die Herbstferien gewählt.

Für die weiteren Bauabschnitte wird die B 12 zum Teil auf Behelfsfahrstreifen an der Baustelle vorbeigeführt. Zum Teil ist auch eine halbseitige Sperrung erforderlich, dabei wird der Verkehr mit einer Lichtsignalanlage geregelt.

Das Staatliche Bauamt Passau bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Beachtung der Sperrzeit und Benutzung der ausgeschilderten Umleitungsstrecke. Damit können Behinderungen und Beeinträchtigungen minimiert werden.

Weitere Informationen zu Straßensperrungen / Umleitungen / Projekten usw. finden Sie unter www.stbapa.bayern.de.


0 Kommentare