16.08.2019, 00:45 Uhr

Unfall Drei Personen bei Unfall verletzt


Am Abend kam es auf der PAN 26 zu einem schweren Unfall, bei dem zwei Frauen schwer und mittelschwer verletzt wurden. Im Einsatz war auch ein Hubschrauber.

JULBACH Am Donnerstag, 15. August, gegen 18.55 Uhr kam es auf der Kreisstraße PAN 26 (alte B 12) bei Julbach-Oberreith zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw, bei dem drei Personen zum Teil erheblich verletzt wurden.

Eine 56-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Kirchdorf a. Inn war zur Unfallzeit mit ihrem Hyundai auf der Kreisstraße in Richtung Stammham unterwegs. Auf Höhe Oberreith bog sie nach links ab. Gleichzeitig wurde die Hyundai-Fahrerin von einem nachfolgenden Daimler Benz überholt, welcher von einer 60-jährigen Frau aus dem Landkreis Altötting gesteuert wurde.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen, welche anschließend von der Fahrbahn in ein angrenzendes Feld geschleudert wurden. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeugführerinnen sowie die Beifahrerin im Pkw Hyundai verletzt.  Für den Abtransport der Verletzten  kam auch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro. Zur technischen Hilfeleistung sowie Verkehrslenkung waren Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Julbach, Kirchdorf a. Inn sowie Stammham im Einsatz.


0 Kommentare