02.08.2019, 11:24 Uhr

Brückensanierung B 20 wird bis Oktober halbseitig gesperrt

(Foto: Alexander Blinov/123rf.com)(Foto: Alexander Blinov/123rf.com)

Weil auf der B 20 nördlich Eggenfelden zwei Brückenbauwerke saniert werden müssen, wird die Bundesstraße halbseitig gesperrt. Die Arbeiten beginnen am Montag, 5. August, und dauern bis etwa Ende Oktober.

EGGENFELDEN Die Brücke über die Staatsstraße 2108 bei Eggenfelden-Falterer und die Brücke über den Kiritzbach sind sanierungsbedürftig. Bei beiden Bauwerken werden die Brückenkappen saniert und der komplette Überbau im Fahrbahnbereich wird neu abgedichtet. Um die Bauzeit zu verkürzen, wird an beiden Brücken gleichzeitig gearbeitet. Der Verkehr wird während der Bauzeit mit zwei koordinierten Ampelanlagen geregelt.

Das Staatliche Bauamt Passau bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Behinderungen und die Anlieger um Nachsicht für die mit den gesamten Arbeiten verbundenen Beeinträchtigungen. Zudem werden alle Verkehrsteilnehmer um Rücksichtnahme im Baustellenbereich gebeten, um sich und andere nicht zu gefährden.

Weitere Informationen zu Straßensperrungen / Umleitungen / Projekten usw. finden Sie unter www.stbapa.bayern.de.


0 Kommentare