30.07.2019, 23:54 Uhr

Schwer verletzt 38-Jähriger kracht in zwei Lastwagen


Am Dienstagnachmittag kam es zu einem schweren Unfall, als ein Opelfahrer in den Gegenverkehr geriet und mit zwei Lastwagen kollidierte

KIRCHDORF AM INN Schwer verletzt wurde ein 38-Jähriger aus Simbach bei einem Unfall auf der B12, der sich im Gemeindebereich Kirchdorf in Höhe Ramerding ereignete.

Nach ersten Informationen vor Ort fuhr der Mann aus Richtung Marktl nach Simbach und geriet gegen 17 Uhr aus noch ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte hier mir einem Lkw und anschließend mit einem weiteren Lastwagen.

Bei dem Aufprall wurde der Opelfahrer schwer verletzt und nach der Erstversorgung ins nächste Krankenhaus gebracht. Über die Schadenshöhe gibt es derzeit noch keine Angaben. Durch die Feuerwehren wurden weiträumige Umleitungen eingerichtet.

Neben dem BRK waren die Feuerwehren aus Kirchdorf und Seibersdorf im Einsatz.


0 Kommentare