31.03.2019, 16:08 Uhr

Unfall an der B388 Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Pkw tödlich verletzt

Der Motorradfahrer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, wo er am Nachmittag verstarb. (Foto: limonzest/123f.com)Der Motorradfahrer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, wo er am Nachmittag verstarb. (Foto: limonzest/123f.com)

Am 31. März gegen 11 Uhr wurde ein 69-jähriger Motorradfahrer aus Hebertsfelden bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt.

HEBERTSFELDEN Ein 90-jähriger Pkw-Fahrer wollte von der Lindenstraße kommend die B388 mit seinem VW Polo in Richtung Käsberg überqueren. Dabei übersah er den ankommenden Motorradfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Der 69-jährige Hebertsfeldener musste mit schwersten Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Der Unfallverursacher wurde mit leichten Verletzungen durch den Rettungsdienst ebenfalls ins Krankenhaus gebracht.

An den beteiligten Unfallfahrzeugen entstand Totalschaden. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Ein unfallanalytisches Gutachten wurde seitens der Staatsanwaltschaft angefordert. Vor Ort im Einsatz waren die Feuerwehren Eggenfelden, Hebertsfelden und Linden. Die B388 wurde um 1445 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben.

Im Laufe des Nachmittags wurde der Polizei Eggenfelden mitgeteilt, dass der Motorradfahrer seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus erlag.


0 Kommentare