29.03.2019, 13:37 Uhr

In der Innenstadt Alkoholisierte Jugendliche hausten wie die Vandalen

Eine Polizeistrafe traf die Täter an. (Foto: Ursula Hildebrand)Eine Polizeistrafe traf die Täter an. (Foto: Ursula Hildebrand)

Ein Schaden von etwa 235 Euro entstand durch randalierende, amtsbekannte Jugendliche am Stadtplatz und der Dr.Bayer-Straße, als diese stark alkoholisiert aufgestellte Streukästen und diverse Blumenkästen umwarfen. Außerdem wurden Blumen ausgerissen.

PFARRKIRCHEN Die zwei angetroffenen Täter im Alter von 16 und 18 Jahren waren bei der Personalienfeststellung/Tatabklärung deutlich alkoholisiert, lautstark und aufbrausend. Beiden wurden Platzverweise ausgesprochen und begaben sich nach Hause. Gegen sie wird Strafanzeige wegen Sachbeschädigung erstattet und das Jugendamt verständigt.

Bei dem 16-jährigen Jugendlichen wird zudem geprüft, inwieweit die erziehungsberechtigten und -verpflichtenden Eltern wegen Verletzung der Fürsorge- bzw. Erziehungspflicht angezeigt werden. Der 16-Jährige wurde zum wiederholten Male einer Straftat überführt und dies wurde den Eltern jeweils von der Polizei mitgeteilt.


0 Kommentare