08.03.2019, 12:24 Uhr

Nach Streit Radmuttern von Taxi gelöst

Von einem Taxi wurden die Radmuttern gelöst. (Foto: Tobias Grießer)Von einem Taxi wurden die Radmuttern gelöst. (Foto: Tobias Grießer)

Im Zeitraum vom 1. bis zum 4. März gegen 6:40 Uhr hat ein bis dato noch unbekannter Täter in Mitterhof die Radmuttern eines Taxis gelöst.

EGGENFELDEN Grund für die strafbare Aktion des Täters ist wohl eine vorausgegangene Auseinandersetzung mit dem Taxipersonal aus Eggenfelden. Der Vorfall wurde nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr angezeigt. Täterhinweise nimmt die Polizeiinspektion Eggenfelden unter der Tel.-Nr. 08721/96050 entgegen.


0 Kommentare