10.02.2019, 11:06 Uhr

25.000 Euro Schaden 22-Jährige bei Blitzeis-Unfall schwer verletzt

Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Foto: limonzest/123f.com)Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Foto: limonzest/123f.com)

Am 9. Februar gegen 9.30 Uhr fuhr eine 22-Jährige aus dem Gemeindegebiet Reut auf einer Ortverbindungsstraße von Grafendorf Richtung Aicha. Aufgrund von Blitzeis in einem Waldstück kam die Pkw-Lenkerin nach links von der Straße ab.

ARNSTORF Im Graben kollidierte dann der Pkw mit einem Durchlaufrohr und kam im angrenzenden Wald zum Stehen. Der Pkw wurde dabei total beschädigt. Die Fahrerin wurde durch den Unfall schwer verletzt. Des Sachschaden am Pkw wird auf ca. 25.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare