10.01.2019, 13:33 Uhr

B588 LKW landet im Graben

Die Polizei musste die Straße für rund eine Stunde komplett sperren. (Foto: Ursula Hildebrand)Die Polizei musste die Straße für rund eine Stunde komplett sperren. (Foto: Ursula Hildebrand)

Am 10.01.2019 gegen 9.:56 Uhr geriet ein 7,5 Tonnen Lkw auf der B588 Höhe Hetzenberg nach rechts von der Fahrbahn ab.

EGGENFELDEN Der 38-Jährige Fahrzeuglenker aus Landau konnte den Lkw nicht mehr zurück auf die Fahrbahn steuern und musste sein Fahrzeug ca. 50 Meter im schneebedeckten Feld zum Stillstand bringen. Nur durch einen Kran und einen Abschleppwagen für Schwerverkehr konnte der 7,5t Lkw auf die Fahrbahn zurückgebracht werden. Dafür musste die B588 für ca. eine Stunde komplett gesperrt werden. Die Verkehrsleitung wurde durch die FFW Hammersbach und Hirschhorn durchgeführt. Der Landauer konnte im Anschluss seine Fahrt fortsetzen.


0 Kommentare