04.01.2019, 09:37 Uhr

Ein Beamter verletzt Betrunkener Randalierer greift Polizisten an

Ein alkoholisierter Mann griff am Busbahnhof Polizisten an. (Foto: 123rf.com)Ein alkoholisierter Mann griff am Busbahnhof Polizisten an. (Foto: 123rf.com)

Ein Mann randalierte am Busbahnhof und griff sogar die Polizei an. Wie sich später heraus stellte, hat er noch mehr Delikte begangen.

EGGENFELDEN Gegen 22.30 Uhr wollten Beamte der Polizeiinspektion Eggenfelden am 2. Januar einen randalierenden Mann am Busbahnhof beruhigen. Der Mann zeigte sich derart uneinsichtig und aggressiv, sodass ihm ein Platzverweis erteilt wurde. Statt diesem nachzukommen, griff der Mann die Beamten an und leistete erheblichen Widerstand, wobei einer der Beamten verletzt wurde. Der erheblich alkoholisierte Angreifer konnte letztlich in Gewahrsam genommen werden.

Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der Mann im Vorfeld betrunken und ohne Führerschein mit einem roten Pkw durch die Stadt fuhr. Hierbei hatte er vermutlich einen Verkehrsunfall verursacht, da sein Fahrzeug einen frischen Schaden hatte. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Eggenfelden unter der Rufnummer 08721/9605-0 in Verbindung zu setzen, insbesondere Hinweise auf eine eventuelle Unfallstelle wären von Bedeutung. Der Mann muss sich nun wegen diverser Delikte strafrechtlich verantworten.


0 Kommentare