28.12.2018, 15:29 Uhr

Tresor geklaut Schon wieder Einbruch in der Rottal Terme

Die Einbrecher klauten einen Tresor, konnten ihn aber nicht öffnen und ließen ihn zurück. (Foto: 123rf.com)Die Einbrecher klauten einen Tresor, konnten ihn aber nicht öffnen und ließen ihn zurück. (Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 27. Dezember, gegen 23.40 Uhr wurde in die Rottal Terme eingebrochen und ein Tresor aus dem Kassenbereich entwendet. Bereits am 7. Dezember wurde dort eingebrochen. Die Kriminalpolizei Passau hat die Ermittlungen übernommen.

BAD BIRNBACH Bisher unbekannte Täter brachen ein Fenster des Gebäudes auf, um in das Gebäude zu gelangen. In der Therme gingen sie Richtung Haupteingang und entwendeten einen im Kassenbereich angebrachten Tresor. Diesen brachten sie in den Außenbereich der Therme und ließen ihn dann dort zurück. Den Tätern gelang es nicht, den ca. 250 Kilogramm schweren Tresor zu öffnen. Aufgrund der Tatausführung und der Spurenlage geht die Kripo Passau von mehreren Einbrechern aus. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Bereits am Freitag, 7. Dezember, gegen 1 Uhr war es zu einem versuchten Einbruch in die Rottal Terme gekommen, bei dem nichts entwendet wurde. Ob zwischen den beiden Einbrüchen ein Zusammenhang besteht ist bisher nicht bekannt, wird jedoch im Rahmen der Ermittlungen der Kripo Passau geprüft.

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen die in der Nacht von Donnerstag auf Freitag verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Rottal Terme gemacht haben. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo Passau, Tel. 0851/9511-0, oder jede andere Polizeidienststelle.


0 Kommentare