20.12.2018, 09:10 Uhr

Vorfahrt missachtet Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall mit einem Linienbus

Im Krankenhaus wurde dem Unfallverursacher Blut entnommen. (Foto: 123rf.com)Im Krankenhaus wurde dem Unfallverursacher Blut entnommen. (Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 19. Dezember, gegen 15.50 Uhr kam es bei Furth zu einem Verkehrsunfall zwischen einem mit 15 Personen besetzten Linienbus und einem Pkw.

DIETERSBURG Der 85-jährige Unfallverursacher befuhr mit seinem Klein-Pkw die Staatsstraße 2108 von Peterskirchen kommend in Richtung Furth. Beim Einbiegen in die Staatsstraße 2112 übersah er einen in Richtung Arnstorf fahrenden Linienbus. Während der Unfallaufnahme konnte bei dem 85-Jährigen Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Alkoholtest bestätigte den Verdacht der Beamten.

Nach erfolgter Unfallaufnahme wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Den Mann erwartet ein Strafverfahren. Am Pkw entstand Totalschaden. Der Bus wurde nur leicht beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 8000 Euro. Verletzt wurde niemand.


0 Kommentare