19.11.2018, 09:08 Uhr

Abgelenkt Auto kracht gegen Hausmauer – drei Verletzte

Die drei Insassen wurden ins Krankenhaus gebracht. (Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)Die drei Insassen wurden ins Krankenhaus gebracht. (Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Sonntag, 18. November, gegen 12.25 Uhr ereignete sich in Gern ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten.

EGGENFELDEN Ein 53-jähriger Eggenfeldener fuhr mit seinem Mercedes auf dem Grafenweg.Der Fahrer war von seinem zweijährigen Sohn auf dem Rücksitz abgelenkt, schließlich kam der Pkw von der Straße ab und prallte gegen ein Gebäude. Der Pkw wurde erheblich beschädigt. Der Schaden wird auf 18.000 Euro geschätzt. Auch am Gebäude dürfte ein nicht unerheblicher Schaden entstanden sein.

Der Mercedesfahrer und seine Beifaherin wurden leicht verletzt, das Kind auf der Rückbank schwerer. Der Sohn saß zwar in einem Kindersitz, war aber nur mit dem Beckengurt gesichert und schlug deshalb mit dem Gesicht gegen den Vordersitz. Alle wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Die Feuerwehr leistete technische Hilfe.


0 Kommentare