26.10.2018, 23:11 Uhr

Raubüberfall Kassier von Getränkemarkt mit Messer bedroht

Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls. (Foto: Holger Becker)Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls. (Foto: Holger Becker)

Der Kassier wurde in einem Getränkemarkt mit dem Messer bedroht und zur Herausgabe des Kasseninhalts gefordert.

ARNSTORF Am Freitag, 26. Oktober, betrat gegen 18 Uhr ein unbekannter Mann einen Getränkemarkt in der Mariakirchner Str. in Arnstorf. Der Mann, der seine Kapuze tief ins Gesicht gezogen hatte, bedrohte den Kassierer mit einem Messer und forderte den Kasseninhalt.

Der Täter sprach nur einen Satz in bayrischem Dialekt und entnahm Geld aus der geöffneten Kasse. Laut Polizeiangaben handelt es sich bei der Höhe um einen mittleren dreistelligen Betrag.

Der Kassierer wurde nicht verletzt, vorsorglich jedoch durch den Rettungsdienst versorgt.

Die Beschreibung des Täters:

180 - 185 cm groß, schlanke Statur, dunkle Jeans, dunkelgrüner Parka mit Fellkragen, Handschuhe, Alter nicht bekannt, keine Brille.

Zeugenhinweise zum Vorfall oder verdächtige Beobachtungen bitte an die Kriminalpolizei Passau unter Tel.: 0851/9511-0.


0 Kommentare