22.10.2018, 08:59 Uhr

Gefährlich Drogenberauschter läuft orientierungslos auf der Straße herum

Passanten verständigten die Polizei. (Foto: Hannes Lehner)Passanten verständigten die Polizei. (Foto: Hannes Lehner)

Die Polizei musste den jungen Mann sogar fesseln. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

PFARRKIRCHEN Am 20. Oktober gegen 16.15 Uhr wurde die Polizei in die Straße Am Griesberg gerufen. Passanten wurden auf einen 17-jährigen Jugendlichen aus dem nördlichen Landkreis aufmerksam. Dieser irrte barfuß und orientierungslos auf der Fahrbahn herum. Da die Gefahr bestand, dass er in ein Fahrzeug läuft, wurde er bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

Von der Polizei musste der Jugendliche gefesselt werden. Es war keine Kommunikation mit ihm möglich. Er schrie herum und versuchte ständig wegzulaufen. In seinem Wahn gab er an, die Droge LSD konsumiert zu haben. Er wurde nach Erstversorgung durch Notarzt und BRK in ein Krankenhaus gebracht. Laut dem Mitteiler sollen sich in der Nähe des Jugendlichen ein junger Mann und eine junge Frau aufgehalten haben, die den Mitteiler baten, nicht die Polizei zu verständigen. Zeugen zu diesen Personen bzw. zu dem Vorfall werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.


0 Kommentare