09.10.2018, 14:47 Uhr

49-Jährige leicht verletzt Pkw-Anhänger löst sich von Anhängekupplung und kracht in Gegenverkehr

Bei dem Unfall wurde eine 49-Jährige leicht verletzt. (Foto: 123rf.com)Bei dem Unfall wurde eine 49-Jährige leicht verletzt. (Foto: 123rf.com)

Mit einem kuriosen Verkehrsunfall hatten es die Beamten der PI Pfarrkirchen am Montag, 8. Oktober, etwa gegen 11.15 Uhr in Pfarrkirchen auf der B388 kurz nach Degernbach zu tun.

PFARRKIRCHEN Ein 50-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Bad Birnbach fuhr mit seinem Pkw mit Anhänger auf der B388 von Bad Birnbach in Richtung Pfarrkirchen. Kurz nach Degernbach musste er sein Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen und dabei löste sich der Anhänger beim Überfahren einer leichten Bodenwelle von der Anhängekupplung. Der Anhänger schlitterte an dem Pkw links vorbei und kollidierte dann frontal mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einer 49-jährigen Frau aus dem Stadtbereich Pfarrkirchen gelenkt wurde. Die Frau verletzte sich bei dem Verkehrsunfall leicht und kam mit dem Roten Kreuz in das Krankenhaus Pfarrkirchen. Der Pkw der verletzten Frau und der Anhänger waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Straßenmeisterei war vor Ort und band ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten. Bei den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 2000 Euro.


0 Kommentare