05.10.2018, 14:36 Uhr

Warenkreditbetrug 38-Jährige verkauft Handy über Ebay – Geld nicht erhalten

Die Polizei ermittelt wegen Warenkreditbetrugs. (Foto: Marcel Mayer)Die Polizei ermittelt wegen Warenkreditbetrugs. (Foto: Marcel Mayer)

Handy verkauft und kein Geld erhalten.

PFARRKIRCHEN Eine 38 Jahre alte Frau aus Pfarrkirchen verkaufte am Donnerstag, 6. September, über Ebay-Kleinanzeigen ihr Handy, Marke Samsung Galaxy S, für 750 Euro. Der Verkauf wurde über eine englische Bank, Lloyd Bank, abgewickelt und trotz Übersendung des verkauften Mobiltelefons erhielt die Geschädigte den vereinbarten Betrag in Höhe von 750 Euro nicht. Ermittlungen wegen Warenkreditbetrugs durch die Polizeiinspektion Pfarrkirchen werden durchgeführt.


0 Kommentare