02.10.2018, 14:48 Uhr

Leichtverletzte bei Verkehrsunfall 82-Jähriger übersieht beim Abbiegen Auto – 33.000 Euro Sachschaden

Die Beteiligten wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. (Foto: svedoliver/123rf.com)Die Beteiligten wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. (Foto: svedoliver/123rf.com)

Heute ereignete sich ein Verkehrsunfall in Eggenfelden.

EGGENFELDEN Ein 82-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Eggenfelden wollte am 2. Oktober, gegen 9.45 Uhr, mit seinem Pkw VW von Kirchberg kommend nach links in die Kreisstraße PAN 32 einfahren. Hierbei übersah er das von rechts kommende Pkw-Anhänger-Gespann eines 64-Jährigen aus Falkenberg und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Gespann nach rechts versetzt und stieß gegen die dortige Leitplanke. Der Pkw wurde vom Anhänger getrennt und überschlug sich. Beide Beteiligte wurden durch das Unfallgeschehen leicht verletzt und in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen sowie dem Anhänger entstand massiver Sachschaden in Höhe von geschätzt 33.000 Euro. Die freiwilligen Feuerwehren Taufkirchen, Kirchberg sowie Eggenfelden waren vor Ort eingesetzt.


0 Kommentare