28.09.2018, 09:43 Uhr

18-Jährige reagierte richtig Versuchter Betrug am Telefon – angeblich zwei Reisen und 500 Euro gewonnen

Die Anruferin wollte die Kontodaten der 18-Jährigen erfahren. (Foto: Gaj Rudolf/123rf.com)Die Anruferin wollte die Kontodaten der 18-Jährigen erfahren. (Foto: Gaj Rudolf/123rf.com)

Eine 18-Jährige erstattete Anzeige bei der Polizei wegen versuchten Telefonbetrugs.

BAD BIRNBACH Am 26. September gegen 17.30 Uhr erhielt eine 18-Jährige aus dem Gemeindebereich von Bad Birnbach einen Anruf. Die unbekannte Frau gab sich als Tina Stern aus und erzählte ihr, dass sie zwei Reisen sowie 500 Euro Bargeld gewonnen habe. Während des Telefonates versuchte sie an die Kontodaten der 18-Jährigen zu kommen. Diese reagierte jedoch richtig. Sie machte am Telefon keine Angaben und erstattete Anzeige bei der Polizei.


0 Kommentare