30.08.2018, 09:35 Uhr

600 Euro Sachschaden Unbekannte brechen ins Rathaus in Mitterskirchen ein

Zwei Sektflaschen waren die Beute. (Foto: Ursula Hildebrand)Zwei Sektflaschen waren die Beute. (Foto: Ursula Hildebrand)

Über das Wochenende wurde in das Rathaus in Mitterskirchen eingebrochen.

MITTERSKIRCHEN Vom Freitag, 24. August, auf Samstag, 25. August, wurde durch einen oder mehrere bislang unbekannte Täter ins Rathaus in Mitterskirchen eingebrochen. Es wurde ein ebenerdiges Fenster mit einem unbekannten Gegenstand aufgehebelt und ins Rathaus eingedrungen. Im Rathaus wurden mehrere Schränke und Schubladen durchsucht. Außer zwei Sektflaschen wurde von den Einbrechern allerdings nichts erbeutet. Zudem wurde ein Fenster der unter dem Rathaus befindlichen Freibank aufgehebelt. Von der Freibank aus gibt es aber keinen direkten Zugang zum darüber liegenden Rathaus.

An den beiden aufgehebelten Fenstern ist ein Sachschaden von ca. 600 Euro entstanden. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Eggenfelden unter der Telefon-Nr. 08721/96050.


0 Kommentare