29.08.2018, 09:42 Uhr

In Eggenfelden Katze vergiftet – Polizei bittet um Hinweise

Wer konnte etwas beobachten? (Foto: 123rf.com)Wer konnte etwas beobachten? (Foto: 123rf.com)

Die PI Eggenfelden bittet unter 08721/96050 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

EGGENFELDEN Am 28 August, gegen 10.30 Uhr, musste eine 32-jährige Eggenfeldenerin ihre tote Katze in umgrenzender Umgebung ihres Wohnhauses nahe eines Maisfeldes auffinden. Da das Tier äußerlich unversehrt war, wurde es zum Tierarzt gebracht. Dieser stellte eine Vergiftung fest. Eine Nachbarin fand vor ca. einer Woche ihre Katze an derselben Stelle ebenfalls tot auf.


0 Kommentare