26.08.2018, 11:10 Uhr

6.000 Euro Schaden Mit reichlich Alkohol im Blut Unfall verursacht und abgehauen

Den Unfallfahrer erwartet nun eine Anzeige wegen diverser Straftaten im Verkehrsbereich. (Foto: 123rf.com )Den Unfallfahrer erwartet nun eine Anzeige wegen diverser Straftaten im Verkehrsbereich. (Foto: 123rf.com )

Ein 21-Jähriger verursachte im Kreisverkehr am Carcasonner Platz ein Verkehrsunfall und flüchtete anschließend von der Unfallstelle.

EGGENFELDEN Am Samstag, 25. August, gegen 23.45 Uhr ereignete sich am Carcasonner Platz ein Verkehrsunfall. Ein Pkw-Lenker fuhr mit seinem VW aus Richtung der Mertseestraße kommend in den Kreisverkehr des Caracasonner Platzes ein. Dort kollidierte er mit einem aus der Straubinger Straße kommenden 45-jährigen Hyundaifahrer.

Im Anschluss flüchtete der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Aufgrund intensiver Fahndungsmaßnahmen der Polizei konnte ein 21-Jähriger aus dem Stadtgebiet Eggenfelden als Unfallverursacher überführt werden. Der Grund für die Verkehrsunfallflucht dürfte die erhebliche Alkoholisierung des Eggenfeldeners gewesen sein.

Deshalb wurden eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Fahrzeugs veranlasst. Den Unfallfahrer erwartet nun eine Anzeige wegen diverser Straftaten im Verkehrsbereich.

Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare