13.08.2018, 09:19 Uhr

Unfall Wildtier ausgewichen und gegen Brückengeländer gekracht

Die 42-jährige Autofahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. (Foto: Michael Hopper)Die 42-jährige Autofahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. (Foto: Michael Hopper)

Eine 42-Jährige Autofahrerin wich einem Wildtier aus und verriss das Steuer. Der Wagen krachte gegen ein Brückengeländer. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden

EGGENFELDEN Am 12. August fuhr eine 42-jährige Eggenfeldenerin am Hopfengarten entlang. Kurz vor der Kapelle zum Bürgerwald lief der Eggenfeldenerin ein Wildtier vor den Pkw. Die Eggenfeldenerin erschrak dabei und verriss das Lenkrad. Die 42-Jährige lenkte den Pkw gegen des Holzgeländer der Brücke, welches durch den Aufprall in Richtung des Baches gedrückt wurde.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Eggenfeldenerin leicht verletzt und vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand ein Sachschaden im höheren vierstelligen Bereich.


0 Kommentare